Endlich raus aus dem Hamsterrad! Wie sich Daniela Seiberle ein Business aufgebaut hat, das ihr ein freies und unabhängiges Leben ermöglicht

Endlich raus aus dem Hamsterrad! Wie sich Daniela Seiberle ein Business aufgebaut hat, das ihr ein freies und unabhängiges Leben ermöglicht

Wer tagtäglich im eigenen Business arbeitet, ist Experte auf seinem Gebiet und kennt seine Abläufe in- und auswendig. Das wiederum macht es oft schwer, das eigene Unternehmen aus der Vogelperspektive zu betrachten und herauszufinden, welche nächsten Schritte notwendig sind. Genau aus diesem Grund hat sich Social Media Managerin, Bloggerin und Mentorin Daniela Seiberle Unterstützung gesucht und kam zu mir ins Coaching. Mit ihrem Reiseblog Neleworld und durch ihr Freelance Tätigkeit hat sie sich ein ortsunabhängiges Leben ermöglicht und möchte nun ihren Arbeitsalltag entspannen um sich noch mehr Freiheit zu gönnen. Gemeinsam haben wir ihre Prozesse einmal auf links gedreht und die Struktur für ihr zukünftiges Business erarbeitet.

Der Coaching-Prozess mit Daniela Seiberle

Danielas Wunsch war es, das Coaching-Business auszubauen und die Abläufe in ihrer täglichen Arbeit zu optimieren. Dabei war ihr wichtig, noch mehr Flexibilität und Unabhängigkeit zu erreichen. Sie möchte als Mentorin freier sein und nicht mehr ihre Zeit gegen Geld eintauschen. Das bedeutet, dass sie zukünftig weniger in 1:1 Calls gebunden ist, sondern automatisierte Prozesse integriert und sich auf langfristige Kundenbeziehungen und Gruppenprogramme konzentriert. Um mehr Fokus auf ihre Kernaufgabe zu lenken, wird sie Standardaufgaben abgeben und dadurch mehr Freiraum bekommen.

Damit Daniela wirklich langfristig von unserer Zusammenarbeit profitiert, muss ihr Business authentisch sein und zu ihrer Persönlichkeit passen. Wir haben deshalb im Coaching Danielas Werte identifiziert und das Bild ihres zukünftigen Business erarbeitet. Sie weiß nun, wohin sie mit ihrem Business möchte und wie sie ihre Grundsätze auch im Unternehmen leben kann. Damit das für sie auch umsetzbar ist, hat sie einen Schritt für Schritt-Plan an die Hand bekommen. So ist ihre Vision in kleine Zwischenziele aufgeteilt und sie hat einen konkreten Fahrplan.

Die nächsten Schritte

Statt sich weiterhin in den kleinen und alltäglichen Aufgaben ihres Business zu verlieren, oder als Freelancerin ständig für ihre Kunden erreichbar zu sein arbeitet Daniela nun strategisch an ihrem Unternehmen und kümmert sich nur noch um die Kernaufgaben. Viele operative Prozesse hat sie wiederum an Freelancer ausgelagert oder durch Tools automatisiert. Sie weiß genau, an welchen Stellschrauben sie drehen muss, um die nächsten Schritte zu gehen. 

Durch diese Freiheit ist ihr Business noch besser auf ihre Zielkunden zugeschnitten und sie kann klar kommunizieren. Auch von ihren Einzelcalls hat sie sich weitestgehend verabschiedet und kann sich ihre Zeit dadurch besser einteilen. 

 

Ihre größten Learnings

Der größte Hebel im Coaching mit Daniela war der Blick aus der Vogelperspektive. Nachdem sie gelernt hat, wie sie ihr eigenes Business im Gesamten betrachten kann, konnte sie aus ihrem alten Trott ausbrechen. Sie hat gelernt, welche Prioritäten sie setzen muss und welche Strukturen zu ihr und ihrem Business passen. Sie hat ihre Vision nun ganz klar vor Augen und kreiert sich damit ein Business, das ihr ein freies und unabhängiges Leben ermöglicht. Ohne Hamsterrad. 

 

Falls du während des Lesens immer wieder Aha-Momente hattest und auch als Freelancer im Zeit gegen Geld Modus steckst, schau gern in das Booklet “Wie du als Freelancer deine Einnahmen erhöhst, ohne über Stundensätze diskutieren zu müssen” und lerne, wie du zu mehr Freiheit im Business kommst.

Eine optimierte Finanzstruktur, effizientere Prozesse und eine klare Vision: Das Coaching mit Yamuna Kölsch von easydigitax

Eine optimierte Finanzstruktur, effizientere Prozesse und eine klare Vision: Das Coaching mit Yamuna Kölsch von easydigitax

Wer auswandern möchte und bei der steuerlichen Abmeldung Unterstützung sucht, ist bei Yamuna Kölsch genau richtig, denn sie ist Geschäftsführerin bei easydigitax. Dabei taucht sie tief in die Zahlen und Unternehmensstrukturen von anderen ein und findet mit ihren Kunden die optimale Strategie für ihren Weg ins Ausland. 

Die eigenen internen Prozesse und Finanzen kommen da allerdings oft zu kurz und werden immer wieder nach hinten geschoben – und genau das wollte Yamuna in einem gemeinsamen Coaching ändern. In unseren Sessions haben wir Strukturen optimiert, ihre Finanzen analysiert und über ihre zukünftige Ausrichtung gesprochen. 

 

Klare Ziele für das Coaching

Yamunas Ziel war es, einen Gesamtüberblick über ihre wichtigsten Kennzahlen zu bekommen, um an den richtigen Stellen zu optimieren sowie eine starke finanzielle Basis für ihr Business aufzubauen. Dabei lag ein klarer Fokus auf den Kosten und Einnahmen: mit entsprechenden Maßnahmen sollen zukünftig Ausgaben gesenkt und Einkünfte erhöht werden, ohne zwingend konstant Neukundenakquise betreiben zu müssen. Es ging ihr darum, effizienter zu werden und jederzeit zu wissen, wo sie mit dem Unternehmen steht.

Das Coaching mit Yamuna Kölsch

Mit einer ganz klaren Zielsetzung und deutlichem Fokus auf ihre finanzielle Struktur sind wir in unser Coaching gestartet. Nach der Analyse ihrer Finanzen konnten Yamuna und ich Maßnahmen erarbeiten, die ihre Einnahmen zukünftig steigern und gleichzeitig weniger Kosten entstehen lassen. Dazu haben wir uns zuerst mit dem Thema Money-Mindset beschäftigt, denn die Berührungsangst vor dem großen Thema Kennzahlen ist oft der Grund dafür, diesen Bereich gedanklich beiseite zu schieben. Nach diesem wichtigen Baustein konnten wir tiefer in die Finanzstruktur einsteigen und haben Optimierungsmöglichkeiten definiert. Wie können wir die Produkte anpassen, um Kosten zu reduzieren und Einnahmen zu erhöhen? Welche weiteren Stellschrauben sind vorhanden und welche Ideen werden nicht weiter verfolgt, da sie nicht zielführend sind?

Während des Coachingprozesses ist außerdem eine klare Vision über ihre zukünftige Ausrichtung entstanden. Mit einer für ihre Ziele passenden Finanzstruktur und konkreten Maßnahmen kann sich Yamuna nun voll und ganz darauf fokussieren. 

 

Yamunas Learnings

Durch die besondere Coaching-Methode konnten wir das Thema Finanzen so herunterbrechen, dass Yamuna sich auch später gut zurechtfindet und weiß, welche Stellschrauben sie drehen kann. Sie konnte viele neue Impulse mitnehmen und hat keine Angst mehr vor dem Thema Finanzen. Außerdem ist ihr nun klar, dass ihre eigenen Werte die Basis ihres Business bilden. Mit der daraus entstandenen Vision möchte sie nun ihr Business für die Zukunft aufstellen. 

 

Falls du auch noch Herausforderungen rund um das Thema Finanzen hast oder eine Vision für dein Business erarbeiten möchtest, melde dich doch gerne bei mir! Wir treffen uns für ein kostenloses Mini-Coaching und finden heraus, wie ich dich unterstützen kann!